Tattoostudio

Termin auf Anmeldung…

Pflegehinweis:

Das frisch gestochene Tattoo ist eine offene Wunde, welche vor Keimen und Bakterien geschützt werden sollte.
Direkte Sonneneinstrahlung ist zu vermeiden – Ebenso wird in der Wundheilphase von Benutzung öffentlichen Bädern abgeraten.
Das Tattoo jeweils nur mit fliessend Wasser und mehrmals pro Tag gut abwaschen – erstmals ca. 1 Std. bis 2 Stunden nach dem Stechen.
Wenn notwendig wird empfohlen eine desinfizierende Wundheilsalbe anzuwenden. (je nach Wundheilsale muss darauf geachtet werden, damit sich die Farbe nicht aus dem Tattoo löst)
Bei Juckreiz nicht kratzen, sondern wieder abwaschen und bei spannen der Haut wieder eincremen – Wundschorf nicht entfernen, da die Farbpartikel aus der Haut gerissen werden könnten. Der vollständige Heilungsprozess ist unterschiedlich nach Haut und Tattoo und kann bis zu 6 Wochen dauern.